Muffin Kirschkuchen mit Teiggitter

Du brauchst:

für den Teig

300g Mehl

2TL Backpulver

100g Zucker

150g weiche Butter

1 Prise Salz

1 Ei

1El Milch

für die Füllung

1/2 Glas Kirschen

3 El Speisestärke

außerdem

Muffinblech

Semmelmehl

Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten und beiseite stellen. Die Kirschen mit der Speisestärke verrühren und in einem Topf aufkochen lassen. Die Muffinfor einfetten und das Semmelmehl auf der Butter in den Formen verteilen. 3/4 des Teiges ausrollen und etwas größere Kreise mit einer Schüssel ausstechen als die Muffinformen. Die Formen damit auskleiden, darauf achten das der Teig die Seiten umschliest und die Kirschfüllung darin verteilen. Den restlichen Teig ausrollen, und in Streifen schneiden. Diese im Gitter über die Muffins legen und überstehende Ränder abschneiden. Bei 220 Grad ca. 25 Minuten backen.

Donnerstag, 13. Juni, 2013

Happy Birthday TORTE

Gestern war großer Geburtstag meiner Freundin. Die Überraschungsparty hat natürlich nicht geklappt, da Sie einfach zu früh von der Schule nach Hause gekommen ist ;) Ich kann mich an keine Überraschungsparty erinnern an der alles geklappt hat, ihr etwa?

Auf jeden Fall war alles da, Familie, Freunde, Geschenke und natürlich ein selbstgebackener Kuchen meinerseits.

Mit Biskuitteig, Erdbeerfüllung, Buttercreme und Marzipanblümchen.

 

Du brauchst

für den Teig:

6 Eier

180g Zucker

1 Prise Salz

180g Mehl

1TL Backpulver

 

für die Füllung:

150g Erdbeeren

3El Frischkäse

2EL Früchtemarmelade

 

für die Buttercreme:

150g weiche Butter

4EL Milch

2TL Vanilleextrakt

450g Puderzucker

evtl. Lebensmittelfarbe

 

So und nun geht es los!

Backofen auf 180 Grad vorheizen ( Ober/Unterhitze) und den Boden der Springform (20cm) mit Backpapier bespannen. Die Eier trennen, und das Eigelb mit 150g Zucker und der Prise Salz Schaumig rühren. Mehl und Backpulver vorsichtig unterrühren. Das Eiweiß mit 30g Zucker steiff schlagen und unter die Mehl/Eigelbmasse heben. Teig sofort in die Form geben und bei 180 Grad 30- 40 Minuten auf Mittlerer Schiene backen. Ab und zu nachsehen ob der Kuchen nicht zu braun wird. Falls doch einfach ein Stück Alufolie über den Kuchen legen und weiterbacken.

Für die Füllung schneiden wir die Erdbeeren in kleine Stückchen und verrühren sie mit der Marmelade und dem Frischkäse.

für die Buttercreme die weiche Butter schaumig schlagen die Milch zufügen und nach und nach den Puderzucker unterrühren. Am Schluss noch die Lebensmittelfarbe einrühren.

 

Wenn der Kuchenteig fertig gebacken ist aus der Form nehmen und wie ein Brötchen in zwei/drei Scheiben schneiden. die Scheiben mit der Füllung bestreichen und wieder zusammen setzen. danach die Buttercreme mit einem breiten Messer und/oder einer Spritztülle auf dem Kuchen verteilen.

Dann kommt der schönste Teil, die Torte einfach nach belieben mit Zuckerperlen und Blümchen verzieren.

Am besten vor dem Anschneiden noch für eine bis zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann lässt er sich besser schneiden!

Guten Appetitt

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!